Am Sonntag den 28. Januar 2018 ist es bereits wieder soweit, dass zum 29. Reppischtallauf gestartet werden kann. Zwar noch kein Jubiläum, aber dennoch wird sich das OK alle Mühe geben eine tolle Laufveranstaltung auf die Beine zu stellen. Es würde uns natürlich freuen auch Dich unter den Teilnehmern zu finden, oder als Fan an der Strecke zu hören. Solltest Du dabei kalte Füsse bekommen so würden wir Dich zudem gerne anschliessend in unserer Festwirtschaft mit einer heissen Gerstensuppe verpflegen.

Sportlich gesehen hat sich unser Konzept bewährt, so dass wir alles, insbesondere die Startzeiten der einzelnen Kategorien und die Siegerehrungen, wie im Vorjahr belassen. Einzig zu erwähnen gilt es, dass die Verantwortlichkeit des Ressorts „Wettkampfleitung“ neu in junge Hände übergeben wird und wir wünschen David Kälin dabei viel Erfolg! Glücklicherweise kann er jedoch noch immer auf die volle Unterstützung seines Vorgängers Walti Uster zählen.
Jetzt hoffen wir natürlich, dass letzten Endes auch noch das Wetter etwas mitspielt und uns so ein schönes Wettkampfwochenende ermöglicht wird.

Organisationskomitee des Vereines Reppischtallauf